Dranbleiben: fachlich, methodisch, menschlich.
Ganz leicht passende Bildungsangebote suchen und finden.

 

Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

Im Rahmen dieses Seminars werden die angehenden Sicherheitsbeauftragten auf ihre neuen Aufgaben umfassend vorbereitet und lernen, wie sie motivierend auf die Mitarbeiter einwirken k├Ânnen.

V8332
 
Termin 27.06.2019 - 28.06.2019
Uhrzeit Beginn 08:30
Uhrzeit Ende 17:00
Beschreibung Gem├Ą├č ┬ž 22 des Sozialgesetzbuches VII sind Unternehmen mit mehr als 20 Mitarbeitern dazu verpflichtet, einen Sicherheitsbeauftragten zu bestellen. Der Sicherheitsbeauftragte kann auch in kleineren Betrieben durch Umsetzung seines Fachwissens die H├Ąufigkeit von Arbeitsunf├Ąllen reduzieren. Er unterst├╝tzt den Unternehmer bei den Ma├čnahmen zur Reduzierung von Arbeitsunf├Ąllen und arbeitsbedingten Erkrankungen. Dabei werden insbesondere der Einsatz von Schutzeinrichtungen und die pers├Ânliche Schutzausr├╝stung beachtet.
Im Rahmen dieses Seminars werden die angehenden Sicherheitsbeauftragten auf ihre neuen Aufgaben umfassend vorbereitet und lernen, wie sie motivierend auf die Mitarbeiter einwirken k├Ânnen. Der Sicherheitsbeauftragte unterst├╝tzt die Fachkraft f├╝r Arbeitssicherheit, kann sie allerdings nicht ersetzen. Der Lehrgang ist branchen├╝bergreifend. Die individuellen Schwerpunkte werden im Hinblick auf die Branchen der Teilnehmer abgestimmt.

Neukundenrabatt von 10% auf die erste Anmeldung
Treuerabatt von 15% ab der dritten Anmeldung

Inhouse Schulung:
Auf Wunsch f├╝hren wir diese Schulung speziell f├╝r Ihr Unternehmen auch als Inhouse Veranstaltung durch. Unsere Experten entwickeln ein Weiterbildungskonzept, das genau auf die Erfordernisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter abgestimmt ist. Sprechen Sie uns an!

Lehrgangszeiten:
Der erste Schulungstag beginnt ca. gegen 08:30 Uhr, der letzte Schulungstag endet ca. gegen 17:00 Uhr.

Der Verband f├╝r Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) hat diesen Lehrgang mit einem Punkt im Bereich Arbeitsschutz bewertet.

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter aus allen T├Ątigkeitsbereichen, die die Aufgaben von Sicherheitsbeauftragten ├╝bernehmen sollen

Themenschwerpunkte:
- Einf├╝hrung in den Arbeits- und Gesundheitsschutz / Rechtliche Grundlagen
- Arbeitsschutzorganisation und Aufgaben der Beteiligten im Arbeitssystem
- Aufgaben, Rechte und Pflichten der Sicherheitsbeauftragten sowie Erl├Ąuterungen der rechtssicheren Organisation anhand von Fallbeispielen
- Die Gef├Ąhrdungsbeurteilung gem├Ą├č ArbSchG
- Grundlagen der Gefahrenerkennung im Betrieb
- Motivation und Kommunikation im Bereich Arbeitsschutz
- Notfallmanagement
- Arbeits- und Wegeunf├Ąlle

Zertifikate:
Teilnahmezertifikat der concada GmbH
Seminar Veranstaltungsort Schulungszentrum concada / B┬ĚA┬ĚD Bonn Herbert-Rabius-Str. 7 53225 Bonn
Veranstalter concada GmbH
Kosten 593,81 EUR (inkl. MwSt.)
Schlagworte Arbeitssicherheit, Schutz, Sicherherit, Beauftragter,
Telefon 0228 400 72 244
Faxnummer 0228 400 72 952
E-Mail info@concada.de
Strasse Herbert-Rabius-Str. 24
Ort 53225 Bonn
Land Deutschland
Webseite des Angebots auf der Anbieterseite https://www.concada.de/seminare/seminar/ausbildung-zum-sicherheitsbeauftragten/

concada GmbH

Herbert-Rabius-Str. 24
53225 Bonn
Deutschland

Telefon:0228 400 72 244
Telefax:0228 400 72 952

Mein Portal-Login

 
Partner
Die Pflegebibel

Anzeigen
Deutscher Berufsverband f├╝r Pflegeberufe Registrierung beruflich Pflegender Frohberg Pflegewissenschaft Pflegenetz PRO PflegeManagement Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe