Dieses Portal wird zum 30.11.2018 abgeschaltet

Dranbleiben: fachlich, methodisch, menschlich.
Ganz leicht passende Bildungsangebote suchen und finden.

 
Dieses Bildunsangebot hat begonnen oder ist bereits beendet.
Bitte setzen Sie sich gegebenenfalls mit dem Anbieter in Verbidung.

Tracheostomie - Workshop (Erwachsene)

Aufbaukurs

TraStoA 11/13
 
Termin 12.11.2013
Uhrzeit Beginn 12:00
Uhrzeit Ende 18:00
Gesamtstundenzahl 6
Fortbildungspunkte
6
Registrierung beruflich Pflegender GmbH
Beschreibung Zur Versorgung von Patienten mit einem Tracheostoma stehen mittlerweile eine Vielzahl an unterschiedlichen Methoden zur Verf├╝gung, die weitgehend fach├╝bergreifend eingesetzt werden.

Ferner nimmt durch Fortschritte in der Medizin die Zahl von tracheotomierten Patienten zu, so dass fast alle an der Patientenversorgung Beteiligten mit diesen Patienten zu tun haben. In der t├Ąglichen Routine, vom Akutkrankenhaus bis hin zu Langzeitpflegeeinrichtung, spielen rehabilitative Aspekte eine Rolle, was sich voraussichtlich in der Zukunft weiter akzentuieren wird.

Aufgrund eigener Erfahrungen ist daher der Bedarf an einer interdisziplin├Ąren, berufsgruppen├╝bergreifenden Fortbildung rund um das Thema Tracheotomie gro├č, so dass das hier vorliegende Konzept erarbeitet wurde und nun mehr seit zwei Jahren regelm├Ą├čig angeboten wird.

Ziel der Veranstaltung
Wir m├Âchten mit der eint├Ągigen Fortbildung m├Âglichst alle relevanten Aspekte, von der Indikationsstellung, ├╝ber die zur Verf├╝gung stehenden Techniken bis hin zur Dekan├╝lierung anhand einer Vortragsreihe am Vormittag geben.

Zu Beginn des Workshops werden den Teilnehmern verschiedene Kan├╝lenarten vorgestellt und es wird gemeinsam ├╝ber m├Âgliche Anwendungsbereiche spezieller Trachealkan├╝len diskutiert. Anschlie├čend soll das am Vormittag vorgestellte Dekan├╝lierungs-Management in Kleingruppen auf konkrete F├Ąlle angewendet werden.

Die Teilnehmer sollen sich anhand von Befunden und kurzen Videosequenzen ein eigenes Bild machen und eigenst├Ąndig entscheiden, welche Schritte (Wechsel auf einen anderen Kan├╝lentyp, Aufsetzen eines Sprechventils, Dekan├╝lierung) f├╝r den Patienten m├Âglich sind.

Inhalte

Indikation der Tracheotomie
Differenzierung nach Art der Tracheotomie
Die verschiedenen Trachealkan├╝lenmodelle im ├ťberblick
Kan├╝lenarten und ihre Einsatzm├Âglichkeiten
Wechselintervalle der Trachealkan├╝le
Kriterien f├╝r den Beginn und die Entw├Âhnung einer Entblockung
Entw├Âhnung von der Trachealkan├╝le
Kriterien der Dekan├╝lierung
M├Âgliche Komplikationen und deren Vermeidung
Fallbesprechung
Rechtliche Aspekte bei ├Ąrztlicher Delegation
Seminar Veranstaltungsort Berlin
Kursleitung/Dozent Michael Br├╝ggemann
(Staatlich anerkannter Fachkrankenpfleger An├Ąsthesie/Intensivpflege; Dozent im Gesundheitswesen)
Teilnehmer Maximal: 24
Kosten 99,00 EUR (MwSt. befreit)
Zielgruppe Pflegepersonal, Sprachtherapeuten, Logop├Ąden, Linguisten, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, ├ärzte
Telefon (030) 4594 - 1830
Faxnummer (030) 4594 - 1820
E-Mail Akademie@egzb.de
Strasse Reinickendorfer Str. 61
Ort 13347 Berlin
Land Deutschland
Webseite des Angebots auf der Anbieterseite http://www.egzb.de/akademie/seminarangebot-onlineanmeldung/seminar-detail/jobs/-9413a70ef8/673/

Akademie f├╝r Fort- und Weiterbildung am Evangelischen Geriatriezentrum Berlin gGmbH EGZB

Reinickendorfer Str. 61
13347 Berlin
Deutschland

Telefon:(030) 4594 - 1830
Telefax:(030) 4594 - 1820

Mein Portal-Login

 
Partner
Die Pflegebibel

Anzeigen
Deutscher Berufsverband f├╝r Pflegeberufe Registrierung beruflich Pflegender Frohberg Pflegewissenschaft Pflegenetz PRO PflegeManagement Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe