Dieses Portal wird zum 30.11.2018 abgeschaltet

Dranbleiben: fachlich, methodisch, menschlich.
Ganz leicht passende Bildungsangebote suchen und finden.

 
Dieses Bildunsangebot hat begonnen oder ist bereits beendet.
Bitte setzen Sie sich gegebenenfalls mit dem Anbieter in Verbidung.

Grundkurs Basale Stimulation

Basale Stimulation bezeichnet ein ganzheitliches Konzept für die Pflege und Förderung von wahrnehmungsgestörten Menschen.

 
Termin 06.03.2015 - 08.03.2015
Uhrzeit Beginn 09.00
Uhrzeit Ende 16.30
Gesamtstundenzahl 19
Fortbildungspunkte
10
Registrierung beruflich Pflegender GmbH
Beschreibung Das von Prof. Dr. Andreas Fröhlich entwickelte sonderpädagogische Förderkonzept Basale Stimulation® schafft über das Angebot voraussetzungsloser Wahrnehmungserfahrung die Entwicklungsgrundlage für eine elementare Kommunikation und damit für eine grundlegende Bildung von Menschen mit schweren Behinderungen. Die mit diesem Förderkonzept verbundene Achtung der Lebens- und Selbstbestimmungsrechte ermöglicht die Wahrnehmung des Rechtes auf Kontakt mit Personen und mit der Umwelt als Voraussetzung des Rechtes auf Inklusion in der Gemeinschaft.
Inhalte Ein basaler Bildungsimpuls soll Lernen auch in erschwerten Lebenslagen ermöglichen und beginnt am eigenen Körper, der in seiner Individualität und im Spannungsfeld von Spannung versus Entspannung erlebbar werden soll.

Neben den theoretischen Grundlagen dieses pädagogisch-therapeutischen Ansatzes werden die Inhalte in praxisnahen Selbsterfahrungen angeleitet, geübt und im Plenum reflektiert. Verschiedene Lösungsansätze sollen die mögliche Integration des Konzepts in den pflegerischen, therapeutischen und pädagogischen Alltag aufzeigen.

In diesem Seminar wird als Grundlage für die Gewährleistung von Entwicklungsmöglichkeiten ebenso eine basale Grundhaltung vermittelt, die der Individualität unserer Klientinnen und Klienten in bedürfnis- und kompetenzorientierter Weise entgegen kommen soll
Seminar Veranstaltungsort Akademie fĂĽr Gesundheit und Soziales
Kursleitung/Dozent Torsten Tönjes, Heilerziehungspfleger und Trainer für Basale Stimulation
Veranstalter Akademie fĂĽr Gesundheit und Soziales
Teilnehmer Minimal: 10 - Maximal: 15
Kosten 250,00 EUR (MwSt. befreit)
AnmeldeschluĂź 23.02.2015
Zielgruppe Fachkräfte sozialpädagogisch, agogisch, heilpädagogisch o. therapeutischen Arbeitsbereichen, sowie Angehörige
Voraussetzungen siehe Zielgruppe
Telefon 07571/6458063
Faxnummer 07571/6458069
E-Mail desiree.faubert@akademie-gs.de
Strasse Schulstr.9
Ort 72488 Sigmaringen/Laiz
Land Deutschland

Akademie fĂĽr Gesundheit und Soziales gGmbH

Schulstr. 9
72488 Sigmaringen/Laiz
Deutschland

Telefon:07571/645803
Telefax:07571/645809

Mein Portal-Login

 
Partner
Die Pflegebibel

Anzeigen
Deutscher Berufsverband fĂĽr Pflegeberufe Registrierung beruflich Pflegender Frohberg Pflegewissenschaft Pflegenetz PRO PflegeManagement Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe