Dieses Portal wird zum 30.11.2018 abgeschaltet

Dranbleiben: fachlich, methodisch, menschlich.
Ganz leicht passende Bildungsangebote suchen und finden.

 
Dieses Bildunsangebot hat begonnen oder ist bereits beendet.
Bitte setzen Sie sich gegebenenfalls mit dem Anbieter in Verbidung.

Grundlagen Intensivpflege und IMC

 
Termin 09.09.2013 - 13.09.2013
Uhrzeit Beginn 09.00 Uhr
Uhrzeit Ende 16.00 Uhr
Gesamtstundenzahl 40
Beschreibung Dieses Basis-Modul bef├Ąhigt die grundlegenden T├Ątigkeiten in einer Intensiv-Abteilung fach- und sachgerecht auszuf├╝hren, so dass Sie von Beginn an eine Unterst├╝tzung in der Intensiv- bzw. IMC-Station darstellen.
Inhalte Tag 1: Aufbau des Einsatzbereiches, Organisations- und Abteilungsabl├Ąufe
in den IMC- und Intensivpflegeeinheiten

Tag 2: Fachkompetenz bei der pflegerischen Intervention von
Patienten mit Erkrankungen am Herz-Kreislauf-System
Medikamentenstandard bei beatmeten und sedierten Patienten

Tag 3: Laborparameter auf der Intensivstation, BGA (Blutgasanalyse),
Enterale und paraenterale Ern├Ąhrung bei Intensivpatienten

Tag 4: Pflegefachkompetenz Bewegungsf├Ârderung, Mobilisation

Tag 5: Pflegefachkompetenz Atemf├Ârderung, Interaktive Gruppenarbeit: Mein 1. Tag auf der ITS
Seminar Veranstaltungsort Medic-Akademie (3.OG) Eiffestr.48, 20537 Hamburg
Kursleitung/Dozent Herr Berghausen (Lehrer f├╝r Pflegeberufe, Fachkrankenpfleger A&I)
Kosten 480,00 EUR (MwSt. befreit)
Zielgruppe Gesundheits- und Krankenpfleger/innen ohne bzw. mit geringer Berufserfahrung in einer Intensiv-Abteilung oder Intermediate Care (IMC-Station).
Sonstiges Seminargeb├╝hren: inkl. Seminarunterlagen, Getr├Ąnken und Verpflegung

Dauer: 5 Tage á 8 UE

40 Fortbildungspunkte
Telefon 040 - 30 39 86 90
Faxnummer 040 - 30 39 86 929
E-Mail info@medic-akademie.de
Strasse Eiffestr. 48
Ort 20537 Hamburg
Land Deutschland

Medic-Akademie

Eiffestr. 48
20537 Hamburg
Deutschland

Telefon:040 - 30 39 86 90
Telefax:040 - 30 39 86 929

Mein Portal-Login

 
Partner
Die Pflegebibel

Anzeigen
Deutscher Berufsverband f├╝r Pflegeberufe Registrierung beruflich Pflegender Frohberg Pflegewissenschaft Pflegenetz PRO PflegeManagement Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe