Dranbleiben: fachlich, methodisch, menschlich.
Ganz leicht passende Bildungsangebote suchen und finden.

 
Dieses Bildunsangebot hat begonnen oder ist bereits beendet.
Bitte setzen Sie sich gegebenenfalls mit dem Anbieter in Verbidung.

Kommunikations- und Konflikttraining - EinfĂĽhrung

 
Termin 17.09.2013
Uhrzeit Beginn 09:00
Uhrzeit Ende 18:00
Beschreibung Haben Sie manchmal den Eindruck Ihren Standpunkt genau erklärt zu haben und dennoch versteht Ihr Gesprächspartner
Sie nicht? Egal wie Sie Ihre Fragen formulieren, empfindet es Ihr Gesprächspartner als Angriff? Äußern Sie vielleicht freundlich eine Bitte und erhalten Sie dennoch eine abweisende
Antwort?
Das aktive Zuhören, die Empathieschleife als auch das Trennen von Beobachtung und Deutung ist hier ein hilfreicher
Ansatz um eine Verbindung im Gespräch aufzubauen.
Ziel ist es, die unterschiedlichen Anliegen zu verstehen, in angemessener Sprache zu artikulieren und so den Weg zu
einer gemeinsamen Lösung zu beschreiten.
Inhalte • Aktives Zuhören
• Verstehen und verstanden werden
• Die Empathieschleife
• Bedürfnisse und Strategien
• Ärger als konstruktiver Kontext
Seminar Veranstaltungsort MĂĽlheim an der Ruhr
Kursleitung/Dozent Ricardo WoedenbrĂĽg, Dipl. - Ing., xpand Deutschland GmbH
Kosten 345,00 EUR (inkl. MwSt.)
Zielgruppe Führungskräfte
Telefon 0208/309-2308
Faxnummer 0208/309-2315
E-Mail bildungsinstitut@ategris.de
Strasse Wertgasse 30
Ort 45468 MĂĽlheim an der Ruhr
Land Deutschland

Bildungsinstitut der ATEGRIS

Wertgasse 30
45468 MĂĽlheim an der Ruhr
Deutschland

Telefon:0208/309-2308
Telefax:0208/309-2315

Mein Portal-Login

 
Partner
Die Pflegebibel

Anzeigen
Deutscher Berufsverband fĂĽr Pflegeberufe Registrierung beruflich Pflegender Frohberg Pflegewissenschaft Pflegenetz PRO PflegeManagement Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe