Dranbleiben: fachlich, methodisch, menschlich.
Ganz leicht passende Bildungsangebote suchen und finden.

 
Dieses Bildunsangebot hat begonnen oder ist bereits beendet.
Bitte setzen Sie sich gegebenenfalls mit dem Anbieter in Verbidung.

Gefangen in der Zwickmühle? Der Schritt heraus

 
Termin 16.07.2013
Uhrzeit Beginn 09:00
Uhrzeit Ende 18:00
Beschreibung Die Aufmerksamkeit einer Person wird häufig unnötig in Situationen gebunden, in denen sich mindestens zwei verständliche und wichtige Interessen verschränkt gegenüberstehen.
Wenn der/die Betroffene weder den Einfluss noch das Mandat hat, diese Spannung aufzulösen, kann diese
Zwickmühle belastend werden.
Nach diesem Tag können Sie Probleme und dienliche Spannungen auseinanderhalten. Sie lernen mit Dilemma -Situationen umzugehen, indem Sie diese auflösen oder den wertstiftenden Grund verstehen und aktiv auf die vorhandene Spannung Einfluss nehmen.
Inhalte •Der Unterschied zwischen Problem und Spannung
• Steuerung dienlicher Spannungen
• Dilemma-Zirkel
• Ausstieg und Erneuerung
Seminar Veranstaltungsort Mülheim an der Ruhr
Kursleitung/Dozent Ricardo Wiedenbrüg, Dipl.-Ing., xpand Deutschlang GmbH
Kosten 345,00 EUR (inkl. MwSt.)
Zielgruppe Führungskräfte
Telefon 0208/309-2308
Faxnummer 0208/309-2315
E-Mail bildungsinstitut@ategris.de
Strasse Wertgasse 30
Ort 45468 Mülheim an der Ruhr
Land Deutschland

Bildungsinstitut der ATEGRIS

Wertgasse 30
45468 Mülheim an der Ruhr
Deutschland

Telefon:0208/309-2308
Telefax:0208/309-2315

Mein Portal-Login

 
Partner
Die Pflegebibel

Anzeigen
Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe Registrierung beruflich Pflegender Frohberg Pflegewissenschaft Pflegenetz PRO PflegeManagement Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe