Dieses Portal wird zum 30.11.2018 abgeschaltet

Dranbleiben: fachlich, methodisch, menschlich.
Ganz leicht passende Bildungsangebote suchen und finden.

 
Dieses Bildunsangebot hat begonnen oder ist bereits beendet.
Bitte setzen Sie sich gegebenenfalls mit dem Anbieter in Verbidung.

Portsystem - Umgang und Pflege

 
Termin 21.11.2013
Uhrzeit Beginn 14:00
Uhrzeit Ende 15:30
Beschreibung In Onkologie und Schmerztherapie, aber auch in der totalen parenteralen Ernährung kommen implantierte Portsysteme immer häufiger zur Anwendung. Durch ihren Einsatz können
Lebensqualität und Behandlungsmöglichkeiten der Betroffenen
verbessert werden. So vorteilhaft das System fĂĽr den Betroffenen auch ist, so stellt es im Gegenzug an die
Pflegekräfte besondere Anforderungen. Für die Betroffenen bedeutet ein nicht ausreichender Hygiene- und Handhabungsstandard meistes einen erneuten chirurgischen Eingriff oder eine lebensbedrohliche Situation. Deshalb ist es für Pflegekräfte wichtig, den Umgang mit venösen Portsystemen zu kennen und handhaben zu können.
Inhalte THEMENSCHWERPUNKTE
• Aufbau der Portsysteme
• Implantation
• Punktion von Portsystemen – praktische Übungen
• Handhabung und Komplikationen
Seminar Veranstaltungsort Backstein-Schule am Ev. Krankenhaus
Kursleitung/Dozent Corinna Stolle · Dipl. Pflegepädagogin (FH), Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
Teilnehmer Maximal: 16
Kosten 30,00 EUR (inkl. MwSt.)
Zielgruppe Gesundheits- und Pflegekräfte
Telefon 0208/309-2308
Faxnummer 0208/309-2315
E-Mail bildungsinstitut@ategris.de
Strasse Wertgasse 30
Ort 45468 MĂĽlheim an der Ruhr
Land Deutschland

Bildungsinstitut der ATEGRIS

Wertgasse 30
45468 MĂĽlheim an der Ruhr
Deutschland

Telefon:0208/309-2308
Telefax:0208/309-2315

Mein Portal-Login

 
Partner
Die Pflegebibel

Anzeigen
Deutscher Berufsverband fĂĽr Pflegeberufe Registrierung beruflich Pflegender Frohberg Pflegewissenschaft Pflegenetz PRO PflegeManagement Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe