Dieses Portal wird zum 30.11.2018 abgeschaltet

Dranbleiben: fachlich, methodisch, menschlich.
Ganz leicht passende Bildungsangebote suchen und finden.

 
Dieses Bildunsangebot hat begonnen oder ist bereits beendet.
Bitte setzen Sie sich gegebenenfalls mit dem Anbieter in Verbidung.

Rettungsdienstliche Fortbildung "Das akute Koronarsyndrom", eintägig

Das akute Koronarsyndrom

Inklusive Tagesverpflegung und Pausengetränke.
130629 Koronarsyndrom
 
Termin 29.06.2013
Uhrzeit Beginn 09:00
Uhrzeit Ende 16:15
Gesamtstundenzahl 8,00
Beschreibung Nach wie vor ist der akute Herzinfarkt eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Die meisten Patienten sterben in den ersten Stunden. Das Fortbildungsseminar gibt einen Überblick über die aktuellen Leitlinien zur Diagnostik und Behandlung der Angina pectoris und des akuten Myokardinfarktes, speziell über die Möglichkeiten des Rettungsdienstes. Es werden folgende Fragen praxisnah besprochen: Was ist überhaupt ein akutes Koronarsyndrom (ACS) ? – Was sind Risikofaktoren ? - Wie erkenne ich ein ACS ? – Bedeutet Thoraxschmerz gleich Herzinfarkt ? - Warum ist ein Herzinfarkt überhaupt gefährlich ? - Was steckt eigentlich hinter Troponin, NSTEMI, STEMI, PCI und anderen schlauen Begriffen ? - Was ist ein 12-Kanal-EKG und wie interpretiere ich es richtig ? – Was ist gesichert in der Therapie des ACS ? – Welche Medikamente gehören heute zur Standardtherapie im Rettungsdienst ? - Was ist eine präklinische Lyse ? - Was ist eine ultima ratio–Lyse ? – Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es im Krankenhaus ? – In welches Krankenhaus bringe ich den Patienten ? Ziel ist es, anhand von realistischen Fallbeispielen das erlernte Wissen zu vertiefen, ein 12-Kanal-EKG abzuleiten und gezielt auszuwerten, sowie Herzinfarkt – Patienten präklinisch optimal zu versorgen.
Inhalte - Anatomie & Physiologie des Herz-Kreislauf-Systems
- Pathophysiologie der Artherosklerose & Infarktentstehung
- Epidemiologie
- präklinische & klinische Diagnostik und Versorgungsstrategien
- praktisches Vorgehen & Umsetzung aktueller Leitlinien
Seminar Veranstaltungsort Malteser Schule Aachen, Auf der HĂĽls 201, 52068 Aachen
Kursleitung/Dozent Oliver A. Blankenheim
Leitung/Direktion Herr Ralf Bischoni
Teilnehmer Minimal: 5 - Maximal: 20
Kosten 110,00 EUR (MwSt. befreit)
Zielgruppe Personal im Rettungsdienst
Schlagworte rettungsdienstliche Fortbildung, Rettungsdienstfortbildung, Rettsanfortbildung, RD-Fortbildung, Fortbildung Rettungsdienst, Herz, AKS, ACS, Koronarsyndrom, Infarkt, Angina pectoris
Lehrgang Name AC RDF 1T - Rettungsdienstliche Fortbildung, eintägig
Lehrgang Leitung Herr Ralf Bischoni
Telefon +49 241 9670124
Faxnummer +49 241 9670129
E-Mail schule.aachen@malteser.org
Strasse Auf der HĂĽls 201
Ort 52068 Aachen
Land Deutschland

Malteser Schule Aachen

Auf der HĂĽls 201
52068 Aachen
Deutschland

Telefon:+49 241 9670 124
Telefax:+49 241 9670 129

Mein Portal-Login

 
Partner
Die Pflegebibel

Anzeigen
Deutscher Berufsverband fĂĽr Pflegeberufe Registrierung beruflich Pflegender Frohberg Pflegewissenschaft Pflegenetz PRO PflegeManagement Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe